INPS-INTERNATIONAL PRESS SYNDICATE GmbH

h

HIGHLIGHTS

Argentinien: Massenproteste gegen Frauenmorde

Von Fabiana Frayssinet

BUENOS AIRES (IPS) – In der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires sind am 3. Juni mehr als 200.000 Menschen auf die Straßen gezogen, um wirksame Maßnahmen gegen Frauenmorde einzufordern. Nach der überraschenden Resonanz der Kampagne 'Ni una menos' ('Keine einzige mehr') wollen die Organisatoren die Gunst der Stunde nutzen, um im Vorfeld der allgemeinen Wahlen im Oktober Einfluss auf die Parteiprogramme zu nehmen.

Nepal: Kaum Wiederaufbauhilfe für ethnische Minderheiten

Von Robert Stefanicki

KATMANDU (IPS) – Der 70-jährige Chiute Tamang arbeitete auf dem Feld, als am 25. April in Nepal die Erde zu beben begann. Er hielt sich an einem Baum fest. Seine Frau und seine Tochter waren zu dem Zeitpunkt im Haus, konnten sich aber ins Freie retten. Im Handumdrehen verwandelte sich das Gebäude in einen Steinhaufen.