INPS-INTERNATIONAL PRESS SYNDICATE GmbH

h

HIGHLIGHTS

Papua-Neuguinea: Tuberkuloseepidemie durch Arzneimittelresistenz

Von Catherine Wilson

CANBERRA, ASTRALIEN (IPS) – Während Tuberkulose weltweit auf dem Rückzug ist, sieht sich Papua-Neuguinea aufgrund einer multiplen Arzneimittelresistenz mit einer TB-Epidemie konfrontiert. In den letzten fünf Jahren verbucht der südwestpazifische Inselstaat einen Anstieg von 16.000 auf 30.000 Neuinfektionen. Zudem ist TB die Haupttodesursache von Krankenhauspatienten. 

Kenia: Regierung ordnet Auflösung von UN-Lager mit somalischen Flüchtlingen an

Von Lisa Vives

NEW YORK (IPS) – Die kenianische Regierung hat den Vereinten Nationen eine Frist von drei Monaten gesetzt, um mit Afrikas größtem Flüchtlingscamp nach Somalia umzuziehen. Für den Fall, dass das UN-Flüchtlingshochkommissariat (UNHCR) der Anordnung nicht Folge leistet, ließ Vizepräsident William Ruto in einer Mitteilung vom 11. April wissen, dass man die 600.000 Somalier selbst in ihre Heimat deportieren werde.